Leadership


Selbstführung | Menschenführung | Unternehmensführung

 

Leadership 4.0 - Führung im digitalen Zeitalter, Zeitgemäße Führung muss zu den Anforderungen in der digitalen Unternehmenswelt passen und zu den Menschen, die darin ihr Bestes geben-

Es geht um ein Miteinander, das menschliches Wachstum mit ökonomischen Erfolg  verbindet.

Was moderne Führungskräfte dafür benötigen sind übergeordnete Fähigkeiten, die sie in die Lage versetzen, multilaterale Beziehungen zu gestalten. 

Anders als spezifische Führungskompetenzen sind sog. Meta-Kompetenzen für jegliche Art von Beziehungen, auch über den Führungskontext hinaus, nutzvoll.

Die Meta-Kompetenzen sind erlernbar und ein wesentlicher Bestandteil der Module Selbstführung. 

Ebenso enthalten sind die Inhalte der Meta-Kommunikation in der Menschenführung, um sie in die Interaktion mit Menschen zu bringen.

Die Integration der Inhalte aus der Meta-Kommunikation sind die Basis der Unternehmensführung.

 

Selbstbewusste, verantwortungsvolle, ganzheitlich gebildete Führungspersönlichkeiten, mit Herz, Intuition und Verstand.

 

 

 

"the soft stuff is always harder than hard stuff." (Roger Enrico)