"Etwas entstehen lassen, was sonst nicht entstünde."


Optimierung des Leadership-Potenzials in Unternehmen

 

Unternehmen, Organisation und unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel.

Die Herausforderungen, die uns das 21. Jahrhundert stellt, erfordern von uns Fähigkeiten wie: Verantwortung, Visionskraft, Einfühlungsvermögen, Kommunikation, Kreativität, Innovationskraft, u.v.a. die entwickelt werden wollen.

Management ohne Leadership kommt an seine Grenzen.  Hierarchische Positionen verändern sich.

Überall dort wo Vertrauen und Respekt ins Gleichgewicht kommt, entsteht eine Kultur von 'miteinander gewinnen'.

Der Wandel von Management zu Leadership ist umfänglich im Prozess und auch diese Veränderung geschieht in Unternehmen und Organisationen top down.

 

Leadership kreiert eine Bewegung- und Bewegung ist nötig um weiter zu kommen, - zu wachsen, - sich zu entwicklen, etwas zu tun , bei dem Menschen/Mitarbeiter gerne mitmachen, etwas das Sinn und Nutzen transportiert und inspiriert, ein Teil davon sein zu wollen.  Im Leadership geht es darum, andere zu Gewinnern zu machen, sie zu inspirieren an etwas teilzuhaben, was sie als lohnend wahrnehmen.  Durch eigenes beispielhaftes Vorleben vermittelt der Leader seine größtmögliche Vision und lässt etwas entstehen, was sonst nicht entstünde.